Anzeige

National

Zwölf Hoffenheim-Fans vorläufig festgenommen

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 04. Mai 2015
Quelle: Jeronimo Ort

Große Teile der BVB-Fans waren ohnehin noch nie gut auf die TSG Hoffenheim zu sprechen. Offenbar beruht das aber auf Gegenseitigkeit. Nachdem beide Klubs am Samstag in Sinsheim aufeinander getroffen waren, kam es gegen 17.30 Uhr laut Polizeiangaben zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Fans beider Vereine.

Anzeige

Die Einsatzkräfte versuchten mit dem Einsatz von Pfefferspray, beide Lager zu trennen. Bei den Tumulten sollen zwei Fans einen Polizisten leicht verletzt haben. Beide müssen sich nun auf eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung einstellen. Insgesamt hat die Polizei bei der Aktion zwölf Hoffenheimer Fans zur Identitätsfeststellung vorläufig festgenommen.