Anzeige

National

Zum ersten Heimspiel der Saison gibt´s Freibier auf Schalke

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 26. Juni 2017
Quelle: imago

Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag gab der FC Schalke 04 bekannt, dass der Verein den Vertrag über die Namens- und Ausschankrechte in der Arena mit der Brauerei Veltins vorzeitig bis zum Jahr 2027 verlängert hat. Zur Feier des Deals gibt es beim ersten Heimspiel der kommenden Saison Freibier für die Schalke-Fans. 

Anzeige

Genauer gesagt soll jeder Stadionbesucher über 16 Jahre einen Gutschein für ein Freibier erhalten. Da die Schalker Arena am zweiten Spieltag durch das Festival „Rock im Pott“ blockiert ist, wird der FC Schalke mit einem Heimspiel in die Saison starten.

Die letzte Freibier-Aktion auf Schalke zog für die Fans übrigens einen üblen Kater in Form einer Bierpreiserhöhung nach sich. Da der Klub die Preise aber bereits in der abgelaufenen Saison abermals erhöht hat, sollte diesbezüglich ein erneuter Brummschädel zu Saisonbeginn eigentlich ausgeschlossen sein – der dürfte dann allein auf den Gerstensaft zurückzuführen sein.