Anzeige

International

Zum Abschied ein Platzsturm

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 03. Juni 2017
Quelle: imago

Sieben Jahre lang war Bernhard Heusler Präsident des FC Basel. Mit acht Meistertiteln war es für den Verein die erfolgreichste Ära der Klubgeschichte. Beim letzten Spiel der Saison gegen den FC St. Gallen hatten sich die Fans in der Muttenzerkurve zu seiner Verabschiedung etwas ganz Besondere einfallen lassen: In der 73. Spielminute stürmten hunderte Basler Fans den Platz und feierten ihren Präsidenten mit einem „Chapeau Bärni“-Banner und Sprechchören – und Heusler selbst feiert fahnenschwenkend mit. Wunderbar auch, wie begeistert der Fernseh-Kommentator vom friedlichen Platzsturm der Basler „Musterknaben“ ist: 

Anzeige