Anzeige

International

YBB beschenken ihre Fans

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 19. März 2015
Quelle: imago

Weil die Young Boys Bern in diesen Wochen ihren 117. Geburtstag feiern, wurden Gratis-Tickets in der Stadt verteilt.

Anzeige

Im ganzen Stadtgebiet der Schweizer Bundesstadt fanden sich Umschläge mit Freikarten für die kommende Partie gegen den FC Zürich. Mitarbeiter gaben sie Passanten, klemmten sie unter Scheibenwischer oder klebten sie an Automaten. Insgesamt wurden – passend zum Gründungsjahr – 1.898 Tickets verteilt.

Der BSC YB wurde damals von drei Studenten gegründet, nachdem sie einem Spiel der Old Boys (Basel) beiwohnten. Während es sportlich derzeit ganz ordentlich aussieht für die Berner, sind die Zuschauerzahlen noch ausbaufähig. Geschenkaktionen wie in dieser Woche schaden diesbezüglich sicherlich nicht.