Anzeige

International

WM-Trophäe geht nach Deutschland

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 17. März 2014
Quelle: imago

Vor dem Start der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien geht der begehrte FIFA-WM-Pokal auf große Tour. In insgesamt 88 Ländern kann das über sechs Kilogramm schwere Objekt besichtigt werden, bevor sie im Gastgeberland ankommt. Die sechstletzte Station dieser FIFA World Cup Trophy Tour wird Deutschland sein, danach geht es Richtung Korea. Wer die Siegertrophäe aus nächster Nähe betrachten möchte, bekommt vom 29. März bis zum 2. April in Deutschland die Möglichkeit dazu. Berlin begrüßt den hochkarätigen Gast in einem eigens konzipierten Gebäude mit einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Anzeige

Den Brauch dieser mehrmonatigen Weltreise gibt es seit 2006, folgen könnt ihr dem Pott auch via Twitter.