Anzeige

National

„Wilde Horde“ sammelt Essen für benachteiligte Kinder

Autor: rene.gaengler Veröffentlicht: 11. November 2014
Quelle: imago

Zum Heimspiel gegen den FC Augsburg am 6. Dezember sammelt die „Wilde Horde“ Essen für bedürftige Kinder. Die Spenden kommen dem Kalker Kinder Mittagstisch zu Gute.

Die Essensspenden können zwischen 12 und 15 Uhr an Ständen hinter der Nord- und der Südkurve abgegeben werden. Es wird darum gebeten, vorzugsweise haltbare Lebensmittel, wie Reis, Nudeln oder Konservendose zu spenden. Diese eignen sich besser für eine langfristige Planung.

Anzeige

Der Kalker Kinder Mittagstisch besteht seit 2009 unter dem Motto:„Jedes Kind hat ein Recht auf sein Essen“. Initiatorin der Karitativen Organisation ist Elisabeth Lorscheid. Ziel ist, dass möglichst viele sozial benachteiligte Kinder in Kalk und Umgebung nach der Schule ein kostenloses Mittagessen bekommen.

Weitere Informationen findet ihr hier.

 

rg