Anzeige

National

Wichtigstes Saisonspiel des VfL Wolfsburg nicht ausverkauft

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 12. Mai 2018
Quelle: Christoph F. Siekermann via Wikimedia Commons | CC BY-SA 4.0

Gegen den 1. FC Köln kämpft der VfL Wolfsburg am heutigen Samstag (15:30 Uhr) um den Klassenerhalt. Mit einem Sieg können die Wölfe zumindest den Relegationsplatz aus eigener Kraft sichern. Trotz der Bedeutung der Partie hält sich das Interesse daran offenbar in Grenzen. 

Anzeige

Laut kicker erwartet der VfL Wolfsburg rund 26.000 Fans in der Arena. Etwa 4.000 davon werden aus Köln anreisen, obwohl es für den FC nach dem feststehenden Abstieg sportlich um nichts mehr geht.

Aufgrund von Pufferzonen neben dem Gästeblock beträgt die Kapazität der VW-Arena beim Spiel gegen Köln sogar nur 28.000 Plätze. Demzufolge sind an den Tageskassen noch Restkarten erhältlich, die jedoch ausschließlich für Dauerkartenbesitzer und WölfeClub-Mitglieder erhältlich sind.

Wie schon beim Heimspiel gegen den Hamburger SV wird zudem in und um das Wolfsburger Stadion kein Alkohol ausgeschenkt. Dagegen hatten die Wolfsburger beim letzten Mal protestiert, indem sie sich selbst mit Dosenbier versorgten.