Anzeige

National

Wenn der Vater mit dem Sohne

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 25. Januar 2016
Quelle: imago

Nach der 1:2-Niederlage von Hannover 96 gegen Darmstadt 98 am Samstag wurden Beamte der Bundespolizei im Hannoveraner Hauptbahnhof auf zwei volltrunkene 96-Fans aufmerksam. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie feststellten in welcher Beziehung die beiden zueinander stehen.

Anzeige

Wie die Überprüfung der Personalien ergab, handelte es sich bei den beiden Personen um Vater (45) und Sohn (15). Letzerer war offenbar dermaßen betrunken, dass die Beamten einen Notarzt verständigten. Der Jugendliche wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Kinderkrankenhaus gebracht.

Der Vater war hingegen nach Einschätzung der Polizei noch in der Lage, den Heimweg anzutreten. Das gemeinschaftliche Betrinken mit seinem Sohn wird für ihn jedoch noch ein Nachspiel haben: Die Beamten informierten das zuständige Jugendamt über das Verhalten der beiden 96-Fans.