Anzeige

National

Volles Gästekontingent beim rheinischen Derby

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 15. November 2016
Quelle: imago

Am Samstag (15:30 Uhr) kommt es im Gladbacher Borussia-Park zum rheinischen Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln. Anders als in der letzten Saison dürfte dabei dieses Mal endlich wieder richtige Derby-Atmosphäre herrschen.

Anzeige

So steht den Gästefans in dieser Saison wieder das volle Kartenkontingent in Höhe von zehn Prozent zur Verfügung. Nach Informationen der Kölnischen Rundschau wurden bereits 4.600 der verfügbaren 5.400 Tickets an FC-Mitglieder verkauft. Die restlichen Karten werden wohl im Laufe der Woche noch über die Theke gehen.

Aufgrund eines Urteils des DFB-Sportgerichts nach den Vorfällen beim Derby in Mönchengladbach im Februar 2015 durfte in der letzten Saison bei den Aufeinandertreffen der beiden Vereine nur ein halbiertes Kartenkontingent an die Gästefans verkauft werden. Zudem wurde eine Personalisierung der Karten vorgenommen.

Um gegen diese Maßnahmen zu protestierten, hatte die aktive Fanszene beider Vereine das jeweilige Auswärts-Derbys boykottiert. Auch die jeweiligen Heim-Fans hatten sich solidarisiert und auf organisierten Support verzichtet. Entsprechend gespenstisch war die Stimmung bei diesen Partien. Das dürfte sich am Samstag ändern.