Anzeige

National

VfL-Fans feiern „schönstes Stadion der Liga“

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 30. Oktober 2015
Quelle: imago

Beim Heimspiel gegen den FC St. Pauli zeigten die Fans des VfL Bochum am Freitagabend auf beeindruckende Art und Weise, was der Name „Ruhrstadion“ für sie bedeutet. 

Vor dem Anpfiff der Partie entrollten die VfL-Fans eine Blockfahne, die sich fast über die gesamte Ostkurve erstreckte. Darauf war die Spielstätte des VfL Bochum mit dem alten Schriftzug „Ruhrstadion Bochum“ abgebildet. Zusätzlich zeigten die Bochumer Anhänger ein riesiges Spruchband mit der Aufschrift: „Wir ham nunmal das schönste Stadion der Liga – ohne Wenn und Aber“

Nach dem Spiel gegen St. Pauli trafen sich die Anhänger des VfL Bochum dann wie angekündigt zum gemeinsamen Fanmarsch in Richtung Innenstadt unter dem Motto: „Für immer Ruhrstadion!“ Der Vertrag mit dem aktuellen Namensgeber, den Stadtwerken Bochum, läuft zum Ende dieser Saison aus.