Anzeige

National

VfB Stuttgart sagt Testspiel gegen RB Leipzig ab

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 11. Juni 2014
Quelle: imago

Der VfB Stuttgart hat offenbar dem Druck seiner Fans nachgegeben und das geplante Testspiel gegen Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig abgesagt.

Anzeige

Das bestätigten die Schwaben nun gegenüber dem Mitteldeutschen Rundfunk. Nachdem bekannt worden war, dass der VfB am 23. Juli gegen die Sachsen ein Testspiel bestreiten wollten, hatten Fans des Bundesligisten unter anderem eine Petition gegen die Austragung des Spiels ins Leben gerufen, die über 2.000 Unterzeichner gefunden hat.

Zuvor hatte auch der FC Schalke ein bereits geplantes Spiel gegen RB Leipzig wieder abgesagt. Auch in Kaiserslautern machen die Anhänger mobil: Die Roten Teufel haben in ihrer Saisonvorbereitung einen Test gegen RB Salzburg vorgesehen.

Nach der nächsten Absage muss RB Leipzig nun aber langsam hoffen, dass der VfB Zwenkau und der SSV Markranstädt nicht auch noch kneifen. Gegen den Bezirks- und den Oberligisten sind ebenfalls Vorbereitungsspiele geplant.