Anzeige

National

VfB-Fans zeigen Solidarität

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 27. Juni 2016
Quelle: imago

Aufgrund eines schweren Unwetters über dem Landreis Biberach musste das 22. offizielle Fanclub-Turnier der VfB-Stuttgart-Fans abgebrochen werden. Um den ausrichtenden Fanclub finanziell zu unterstützen, rufen die Ultras des Schwabensturm nun zu Spenden auf. 

Wegen des Unwetters musste das Turnier, das eigentlich bis Sonntag andauern sollte, bereits am Freitagabend unterbrochen werden. Dabei wurde das Gelände, das der VfB-Fanclub „Highlander“ errichtet hatte, offenbar massiv zerstört. Die Turnierteilnehmer verbrachten die Nacht in einer nahe gelegenen Schule. „Nur dem schnellen Handeln der Verantwortlichen ist es wohl zu verdanken, dass keine Personen zu Schaden gekommen sind“, berichtet der Schwabensturm auf seiner Website.

Da sowohl die Höhe des Schadens als auch die Beteiligung der Versicherungen derzeit unklar sind, rufen die Ultras die VfB-Fans nun zu Spenden auf, um den Fanclub finanziell zu unterstützen. „Es wäre toll, wenn wir VfB-Fans uns auch hier solidarisch zeigen und den Highlandern unter die Arme greifen! Es geht nur gemeinsam! Die Cannstatter Kurve hält zusammen!“, heißt es vom Schwabensturm.

Ihre Spenden können VfB-Fans auf folgendes Spendenkonto überweisen:

Tradition und Fankultur e.V.
BW-Bank
IBAN:DE10600501010004561301
Verwendungszweck: Spende Highlander