Anzeige

National

Versuchter Platzsturm beim Hallenturnier

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 05. Januar 2015
Quelle: Jeronimo Ort

Bei einem Hallenturnier in der Wuppertaler Uni-Halle sollen Fans des Oberligisten Wuppertaler SV am Sonntag versucht haben, das Spielfeld zu stürmen. Einige WSV-Anhänger lieferten sich dabei eine Schlägerei mit dem Ordnungsdienst.

Anzeige

Die Polizei reagierte mit Pfefferspray und Schlagstöcken. Sechs Männer im Alter zwischen 21 und 33 Jahren nahmen die Beamten zudem in Gewahrsam und leitete Strafverfahren gegen sie ein.

Auslöser der Tumulte war eine Auseinandersetzung zwischen GW-Verteigier Sufian Abou Laila und WSV-Stürmer Dennis Schmidt.