Anzeige

National

Verschärfte Kontrollen bei Augsburg-Leipzig

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 28. Februar 2017
Quelle: imago

Vor dem Bundesligaspiel gegen RB Leipzig am Freitag (20:30 Uhr) kündigt der FC Augsburg verschärfte Kontrollen an den Stadioneingängen an. 

Anzeige

Um zu verhindern, dass beleidigende oder diffamierende Spruchbänder ins Stadion gelangen, werden zusätzliche Ordner im Einsatz sein. Jedoch soll eine freie Meinungsäußerung im Rahmen angemeldeter und genehmigter Banner weiterhin möglich sein. Zudem soll im Stadion selbst eine Sektorentrennung erfolgen, die je nach Sicherheitslage auch in den Heimbereichen durchgeführt werden kann.

Über die Maßnahmen hat der FCA die aktive Fanszene bereits in einem Gespräch informiert. Gleichwohl betont der Klub, „dass eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konstrukt RB Leipzig grundsätzlich möglich sein muss.“ Dies rechtfertige jedoch in keinster Weise Gewalt, Hass, Diffamierungen oder Beleidigungen.