Anzeige

National

Union-Fans schießen übers Ziel hinaus

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 04. März 2017
Quelle: imago

Beim Heimspiel gegen die Würzburger Kickers zeigten die Fans des 1. FC Union Berlin auf der Waldseite der Alten Försterei eine zweiteilige Choreografie. Begleitet wurde die Aktion von Feuerwerk. 

Unter dem Motto „Im Blätterwald & aller Munde – ob Tadel oder ob Applaus“ präsentierten die Union-Fans zunächst zahlreiche Banner mit Zeitungsschlagzeilen zu Ereignissen rund um den Verein aus der jüngeren Vergangenheit. Im zweiten Teil der Aktion ergänzten die Köpenicker die Botschaft dann um die Aussage „Union schießt übers Ziel hinaus!“. Hinter der Tribüne wurde dazu Feuerwerk gezündet:

Durch den 2:0-Sieg über die Würzburger Kickers schob sich das Team von Trainer Jens Keller auf Platz zwei der Tabelle vor. Den unerwarteten Erfolg in dieser Saison kommentierten einige Fans mit dem Spruchband „Scheiße… wir steigen auf“.

Anzeige

Mit entsprechenden den entsprechenden Gesängen feierten Mannschaft und Fans abschließend gemeinsam den Sieg:

Unbedingt mit Ton genießen 🙂 #fcunion

Ein Beitrag geteilt von Steffi (@rudelbildung) am