Anzeige

National

Union Berlin hilft angeschlagener Austria

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 18. Dezember 2015
Quelle: imago

Dem Fanverein Austria Salzburg, der es bis in die zweite österreichische Liga geschafft hat, geht es zurzeit finanziell alles andere als gut. Doch Hilfe kommt nun aus Berlin. 

Anzeige

Im Rahmen seines Programms zum 50-jährigen Vereinsjubiläum wird der 1. FC Union Berlin am 29. Januar unter dem Motto „Tradition wird siegen!“ ein Benefiz-Spiel gegen Austria Salzburg bestreiten. „Die unkomplizierte Hilfsbereitschaft der Berliner ist einfach sensationell, ich kann mich gar nicht oft genug bedanken“, wird Austria-Vorstand Fredy Scheucher auf der Vereins-Homepage zitiert. „Keine Sekunde gezögert“ hätten die Verantwortlichen von Union Berlin, als die Austria die Berliner um Hilfe gebeten habe. Sämtliche Ticketeinnahmen gehen an den von Fans gegründeten Verein.