Anzeige

National

„Und er hat sein helles Licht bei der Nacht“

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 20. Dezember 2017
Quelle: imago

Am Dienstagabend empfing der FC Schalke 04 den 1. FC Köln im Achtelfinale des DFB-Pokals. Beim letzten Spiel des Jahres sorgten die Fans in der Nordkurve für eine ganz besondere Atmosphäre. 

Vor Beginn der Partie hatten die Ultras Gelsenkirchen an jeden Fan im Unterrang der Nordkurve eine Wunderkerze verteilt.

Anzeige

Wie bei Abendspielen auf Schalke üblich, wurde die Arena zum Erklingen des Steigerliedes abgedunkelt. Daraufhin entzündeten die Schalker tausende Wunderkerzen und sorgten so für ein beeindruckendes Bild. Zwischen Ober- und Unterrang der Nordkurve prangte auf einem silbernen Banner passend dazu die Liedzeile „Und er hat sein helles Licht bei der Nacht…“