Anzeige

National

Ultrà Sankt Pauli organisieren Fanmarsch zum Fürth-Spiel

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 13. August 2015
Quelle: Youtube-Screenshot

Aufgeschoben, nicht aufgehoben: Nachdem beim Saisonauftakt gegen Arminia Bielefeld kein gemeinsamer Fanmarsch der St.-Pauli-Fans zum Stadion stattfinden konnte, wollen die Ultrà Sankt Pauli das nun beim Heimspiel gegen Greuther Fürth am kommenden Sonntag nachholen.

Die Vorbereitung der großen Choreografie zum Bielefeld-Spiel habe alle Kräfte in Anspruch genommen, die Organisation eines Fanmarschs sei parallel einfach zu viel gewesen. Dennoch hofft die Gruppe nun am Sonntag auf rege Teilnahme. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Michelwiese, wo die Teilnehmer ein kleines Frühstück erwartet.

Anzeige

 


„Lasst uns den Schwung aus den letzten Spielen mitnehmen und gemeinsam in die neue Saison starten“, schreiben USP in ihrem Aufruf. Dieses Video zeigt Eindrücke des Fanmarschs im vergangenen Jahr vor dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt.