Anzeige

National

Ultras Hannover rufen zum Trainingsbesuch auf

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 07. Mai 2015
Quelle: imago

Vor dem wichtigen Heimspiel gegen Werder Bremen rufen die Ultras Hannover auf ihrer Homepage zum Besuch des Abschlusstrainings am morgigen Freitag auf.

Anzeige

Unter dem Motto „Auf zum Klassenerhalt“ wollen die Ultras der Mannschaft vor der Partie gegen den SV Werder offenbar noch einmal ihre Unterstützung signalisieren. Um 16:45 rufen die Ultraszum gemeinsamen Treffpunkt am Stadionbad auf, um anschießend gemeinsam das Abschlusstraining zu besuchen. Zwar findet die Einheit laut Trainingsplan im Stadion statt und ist eigentlich nicht öffentlich, die Aktion der Ultras ist jedoch offenbar mit dem Verein abgesprochen.

Die Mannschaft kann im Abstiegskampf sicher jede Unterstützung gebrauchen, steht das Team von Michael Frontzeck derzeit doch mit 30 Punkten auf einem direkten Abstiegsplatz. Erst vor zwei Spieltagen kehrte ein Großteil der aktiven Hannoveraner Fanszene nach langem Boykott zurück ins Stadion.