Anzeige

National

Ultras GE veröffentlichen Choreo-Kosten

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 22. Oktober 2014
Quelle: imago

Wie schon zuletzt bei der Choreo anlässlich des ersten Bundesliga-Heimspiels haben die Ultras Gelsenkirchen am Tag nach dem Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon erneut die Kosten für die gezeigte Choreografie veröffentlicht.

Insgesamt schlug das Werk mit stolzen 11.589,64 Euro zu Buche. Natürlich erhoffen sich die UGE durch die Veröffentlichung auch ein wenig finanzielle Unterstützung, um künftige Choreo vorzufinanzieren. Ein Sponsoring lehnt die Gruppe prinzipiell ab, Privatpersonen oder Fanclubs aus der Fanszene dürfen aber gerne spenden. Beim Heimspiel gegen den FC Augsburg werden Spendenboxen aufgestellt.

Alternativ darf man das Geld auch gerne überweisen an:

Ultras Gelsenkirchen e.V.
IBAN: DE93 4325 0030 0001 0487 76
BIC: WELADED1HRN
Verwendungszweck: Choreospende

Anzeige

 

Material- und Kostenaufstellung der Choreo gegen Sporting Lissabon

18x 10l Farbe = 609,30€
1944m Fahnenstoff = 3888,00€
4x Rolle B1 Folie 16x50m = 1.180,00€
5x Leereimer 15l = 35,45€
77x Doppelseitiges Klebeband = 304,23€
20x Panzerband = 70,00€
25 Rollen Kreppband = 25,00€
200x Kabelbinder = 19,95€
237m Nesselstoff = 1279,80€
Pinsel, Rollen und Co = 100,00€
5000x Papptafel Schwarz/Blau = 1.289,97€
5000x Papptafel Weiß = 1.289,97€
5000x Papptafel Grün/Blau = 1.289,97€
15.000 Infoflyer = 208,00€

Gesamt: 11.589,64€