Anzeige

International

Turiner Derby: 12 Verletzte durch Knallkörper

Autor: Maximilian Gehrmann Veröffentlicht: 27. April 2015
Quelle: imago

Beim Stadtderby zwischen dem FC Turin und Juventus (2:1) wurden zehn Fans durch die Explosion eines Knallkörpers verletzt.

Anzeige

Vor dem Spiel hatten Juve-Fans die Anhänger des Rivalen attackiert und mit Feuerwerkskörpern beworfen. Durch eine Explosion lösten sich offenbar Teile der Sitzschalen und verletzten die FC Turin-Fans. Italienische Medien berichten von bis zu zwölf Verletzten. Einer von ihnen musste in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Vor der Begegnung erlebte die Mannschaft von Juventus einen sprichwörtlichen Ritt auf der Rasierklinge. Bei der Anreise wurde der Mannschaftsbus immer wieder von Torino-Fans umlagert und mit Steinen, Flaschen und Eiern attackiert.

Hier Videos der Explosion und der turbulenten Anreise der Juventus-Mannschaft: