Anzeige

National

Stuttgarter Ultras sprayen am Karlsruher Hauptbahnhof

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 11. Juni 2016
Quelle: privat

Offenbar haben die Fans des VfB Stuttgart den Schock über den Abstieg in die 2. Bundesliga überwunden und freuen sich nun bereits auf die ein oder andere Partie im Unterhaus. 

Anzeige

An erster Stelle steht dabei natürlich das Derby gegen den Karlsruher SC, das in der kommenden Saison erstmals seit 2009 wieder ausgetragen wird. Während zuletzt vor allem Fans des KSC ihre Vorfreude über das anstehende Duell zum Ausdruck brachten, schickten nun auch Stuttgarter Ultras erste Grüße nach Karlsruhe: In der Nacht auf Samstag sprayten Ultras der Gruppe Schwabensturm 02 einen „Stuttgart“-Schriftzug an einer Lärmschutzwand am Karlsruher Hauptbahnhof. Zusätzlich hinterließen sie ein KSC-Wappen am Galgen sowie das Kürzel ihrer Gruppe. 

13403091_102336403527287_9066452486066782768_oQuelle: privat
Quelle: privat

Nach dem Abstieg des VfB hatte es umgekehrt bereits eine ähnliche Aktion gegeben: Damals hatten KSC-Ultras in Stuttgart an einer Brücke ein Banner mit der Aufschrift „Willkommen in Liga 2, ihr Hurensöhne“ angebracht. Es scheint, als könnten es beide Fanszenen nach mehr als sieben Jahren kaum erwarten, endlich wieder aufeinander zu treffen.