Anzeige

International

Staatsanwaltschaft veröffentlicht Fahndungsfotos von Fans

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 19. Mai 2014
Quelle: Staatsanwaltschaft Basel

Die Basler Staatsanwaltschaft hatte erst vor wenigen Tagen eine letzte Frist gesetzt. Wer sich freiwillig melde, könne sich noch davor retten, dass sein Bild im Internet auftauche. Nun hat sie ernst gemacht und die Bilder von Fans veröffentlicht, denen vorgeworfen wird, an Ausschreitungen rund um das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Basel und Schalke 04 im Herbst vergangenen Jahres beteiligt gewesen zu sein.

Anzeige

Ingesamt sechs Fotos hat die Staatsanwaltschaft nun veröffentlicht, die Gesichter der Männer allerdings noch verpixelt. Eine Woche haben die abgebildeten Personen nun Zeit, sich freiwillig der Polizei zu stellen. Sollten die Verdächtigen auch diese Frist verstreichen lassen, sollen die Porträts auch unverpixelt veröffentlicht werden.