Anzeige

National

St. Pauli unterstützt Jugendzentrum in Leipzig

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 21. November 2014
Quelle: Martin Abegglen via flickr | CC BY-SA 4.0

Zweitligist FC St. Pauli hat eine Spendenkampagne für mehr Personal in einer Leipziger Jugendkultureinrichtung gestartet.

Anzeige

Für eine neue pädagogische Fachkraft im sogenannten Heizhaus in Leipzig-Grünau möchten die „Kiezhelden“ rund 40.000 Euro sammeln. Damit soll die Finanzierung für mindestens ein Jahr gesichert sein. Durch das neue Personal sollen die Kinder und Jugendlichen umfassender betreut werden. Die Kampagne läuft noch sieben Tage.

moG