Anzeige

National

Spendenaktionen am Wochenende

Autor: Mirko Lorenz Veröffentlicht: 16. April 2015
Quelle: imago

Am Wochenende gibt es in Deutschlands Stadien einige Aktionen für den guten Zweck. Mit dabei sind St. Pauli, Hertha BSC Berlin und SV Waldhof Mannheim.

Anzeige

Seit einigen Jahren sammelt „Viva con Agua“ bereits bei Spielen am Millerntor Pfandbecher. Das Besondere ist, dass unter anderem auch die Gastvereine in diese Aktion eingebunden werden. Daher informiert auch das Nürnberger Fanzine YaBasta seine Fans und Leser, dass beim kommenden Heimspiel gegen Nürnberg, nun die Hälfte vom Becherpfand direkt an „Viva con Agua“ gehen und die restlichen 50% für ein soziales Nürnberger Fan-Projekt beziehungsweise eine soziale Einrichtungen in Nürnberg gesammelt werden.

Auch die Harlekins Berlin kündigen eine Spendenaktion an. Unter dem Motto: „Spendet Becher, rettet Leben“ sollen Gelder für leukämie- und tumorkranke Kinder gesammelt werden. Dieses Projekt besteht bereits seit 2004. Die Erkrankung eines Fans löste damals eine große Spendenwelle aus. Seither wird diese Aktion jährlich durchgeführt.

Eine etwas andere Spendenaktion gibt es noch in Mannheim. Wie bereits berichtet, werden die Spenden hier nicht durch die Rückgabe der Becher sondern durch das Leeren derselben generiert und der Jugendabteilung zugeführt. Das nennt sich dann „Saufen für die Jugend“.