Anzeige

International

Geldstrafen für rechtsextreme Real-Fans

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 17. Januar 2014
Quelle: By LauraHale (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Zum wiederholten Mal haben die rechtsextremen Ultras Sur bei Real Madrid für Schlagzeilen gesorgt.

Anzeige

Der ständige Ausschuss der staatlichen Anti-Gewalt-Kommission hat nun Konsequenzen aus den jüngsten Vorfällen gezogen:  Neben einem einmonatigem Stadionverbot erhielten die Real-Madrid-Anhänger eine Geldstrafe in Höhe von je 150 Euro. Grund für die Strafen war die aktive Teilnahme am Protest gegen die Grada Joven.