Anzeige

National

Signierte Bayer 04 Bilder für guten Zweck

Autor: Lukas Schäfer Veröffentlicht: 27. Mai 2015

Am Donnerstag verkauft Bayer 04 Leverkusen signierte Bilder für einen guten Zweck. Über ein Jahr lang wurde nach jedem Spiel ein Foto angefertigt und von einem Profi signiert.

Anzeige

Die Fanbetreuung von Bayer 04 Leverkusen sammelt am Donnerstag von 18 bis 19 Uhr Spenden in der Schwadbud ein, die für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) bestimmt ist. Zusätzlich können alle Fans ein signiertes Bild von Bayer Leverkusen erwerben. „Die Werkself-Profis haben im Kabinenbereich nach jedem Spiel der abgelaufenen Saison ein Bild der jeweiligen Partie aufgehangen, woraus im Laufe der Monate eine tolle Galerie entstanden ist. Diese Motive wurden auch von den Spielern unterschrieben und werden nun am Donnerstag gegen Spenden veräußert. Rund 30 Bilder aus Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League können erworben werden, so lange der Vorrat reicht – wobei die Abgabe auf ein Bild pro Person beschränkt ist.“ Der Verein rät allen interessierten Fans ein frühzeitiges Erscheinen.

Bereits seit längerem habe Bayer Leverkusen die Charity-Partnerschaft mit der DKMS intensiv mit Leben gefüllt. So sei die gesamte Werkself dem Aufruf zur Typisierung nachgekommen oder es habe Spendenaktionen aus dem Fankreis gegeben, wie die Teilnahme an Volksläufen oder eine Fahrradtour zum Auswärtsspiel nach Mainz.