Anzeige

National

„Servus Udo“: Bayern-Fans ehren Udo Lattek

Autor: Sören Stephan Veröffentlicht: 08. Februar 2015
Quelle: imago

Nach dem Tod von Udo Lattek ehrten die Fans des FC Bayern den Rekordtrainer bei ihrem Auswärtsspiel in Stuttgart.

Am vergangenen Wochenende ist Udo Lattek nach schwerer Krankheit kurz nach seinem 80. Geburtstag verstorben. Sein Tod sorgt in ganz Fußballdeutschland für große Betroffenheit. Beim Spiel gegen den VfB Stuttgart gedachten die Fans des FC Bayern dem früheren Trainer mit einer eindrucksvollen Choreografie.

Zum Einlaufen der Mannschaften tauchten sie den Gästeblock mit rot-weißen Papptafeln in die Bayern-Vereinsfarben. Vorne prankte ein Bild des Erfolgscoaches mit dem Europapokal der Landesmeister. Darüber wurde ein Transparent mit den Worten „Servus Udo“ hochgehalten.

Anzeige

07 02 2015 Fussball 1 Bundesliga 2014 2015 20 Spieltag VfB Stuttgart FC Bayern München in derQuelle: imago
Quelle: imago

In vielen anderen Stadien wurde ebenfalls der verstorbenen Trainerlegende gedacht. Beispielsweise drückten Borussia Dortmund und seine Fans ihr Mitgefühl bereits in der englischen Woche durch eine Schweigeminute und Spruchbänder für Udo Lattek aus.

Dortmund 04 02 2015 Signal Iduna Park BvB Spieler trauern um Trainer Udo Lattek Borussia DortmundQuelle: imago
Quelle: imago