Anzeige

News

Schluss in internationalen Ligen

Autor: Johannes Holzapfel Veröffentlicht: 17. Mai 2016
Quelle: imago

Nicht alle Fans waren so unzufrieden, dass sie Teile vom eigenen Stadion abfackeln oder den Platz stürmen mussten. Viele hatten auch Grund zum Feiern. Eine Liste.

Besiktas wird Meister in der Türkei:

Leicester feiert den Sensationserfolg in der englischen Premier League  :

Die Anhänger von Lazio Rom verabschieden den deutschen Stürmer Miroslav Klose:

Barcelona wird mit einem Punkt Vorsprung auf Real Madrid Meister in der spanischen Liga:

Anzeige

Die Juventus-Fans konnten einen weiteren Meistertitel feiern. Im letzten Spiel gegen Sampdoria, welches sie mit 5:0 beeindruckend gewinnen konnten, gab es noch einmal eine große Choreographie:

Die Feierlichkeiten von Paris Saint Germain fanden im eigenen Stadion statt. Gleichzeitig war es auch die Verabschiedung vom Superstar Zlatan Ibrahimovic:

Auch die Meisterfeier vom FC Basel kann sich sehen lassen. Mit ordentlich Pyro und einem Fanmarsch wurde in der Schweiz zelebriert:

PSV Eindhoven konnte sich in der niederländischen Eredivisie gegen den Zweitplatzierten Ajax Amsterdam durchsetzen:

 

Falls ihr noch weitere imposante Feste, Spielerverabschiedungen oder Fanmärsche zum Abschluss der Saison mitgekriegt habt, schickt uns doch eine Nachricht bei Facebook. Die Liste wird dann ergänzt.