Anzeige

National

Schickeria-Schriftzug auf Häuserwand

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 15. April 2015
Quelle: imago

Anpfiff ist erst um 20.45 Uhr, aber schon Stunden vor Beginn des Champions-League-Viertelfinals zwischen dem FC Porto und dem FC Bayern München haben Anhänger des deutschen Rekordmeisters offenbar eine einstweilen bleibende Erinnerung in der portugiesischen Stadt hinterlassen.

Zumindest sind Bilder aufgetaucht, die ein großes Graffito der Ultra-Gruppe „Schickeria“ auf einer prominent gelegenen Häuserwand zeigen. Viele Bayern-Fans sind allerdings erst heute morgen nach Porto aufgebrochen. Ob das Graffito also tatsächlich am hellichten Tag oder zuvor in einer Nacht- und Nebel-Aktion entstanden ist, bleibt unklar.