Anzeige

National

Schalraub! Polizei bittet um Mithilfe

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 11. April 2014
Quelle: Jeronimo Ort

Ein 17-jähriger Fan von Alemannia Aachen ist am Samstag, 29. März nach dem Spiel seines Vereins gegen den SC Wiedenbrück nach eigenen Angaben Opfer eines Überfalls geworden.

Anzeige

Der Jugendliche gab an, dass drei unbekannte Männer ihm um 17.25 Uhr auf der Kasinostraße an der Burtscheider Brücke gewaltsam seinen Fan-Schal entrissen hätten und damit geflüchtet seien – er blieb unverletzt. Nun such die Polizei Zeugen der Tat. Unter anderem sollen zwei Frauen mit einem Kinderwagen kurz zuvor am Tatort gesehen worden sein.