Anzeige

National

Schalraub nach Dortmund-Leverkusen-Spiel

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 25. August 2014
Quelle: Jeronimo Ort

Auf der Heimreise von der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ist eine vierköpfige Gruppe Gästefans in Radevormwald von Unbekannten angegriffen worden.

Anzeige

Zwei Personen einer ebenfalls vierköpfigen Gruppe sollen die Leverkusener nach Angaben der Geschädigten zunächst zur Herausgabe ihrer Fanbekleidung aufgefordert haben. Da sie dieser Aufforderung nicht nachkamen, entriss einer der Unbekannten einem 32-Jährigen schließlich gewaltsam dessen Fanschal.

Zwei der Angreifer werden wie folgt beschrieben: Männlich, etwa 170 cm groß, blonde, kurze lockige Haare, schlanke Statur, blaue Augen, trug eine Jeans und einen beigen Kapuzenpulli. Der zweite: Ebenfalls Männlich, etwa 170 – 175 cm groß, normale, kräftige Statur, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpulli. Die Polizei bittet um Hinweise.