Anzeige

National

Schalke-Fans erneut mit Europapokal-Pyro

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 17. März 2017
Quelle: imago

Mit einer blinkenden Pyroshow haben die Fans des FC Schalke 04 das Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Borussia Mönchengladbach eingeläutet. 

Zum Einlaufen der Mannschaften zündeten die Schalker im Gästeblock jede Menge blinkender Stroboskope und einige Bengalos. Auf einem Banner mit der Aufschrift „Mein S04 erstrahlt im Glanze wie einst vor 20 Jahren!“ und mit zahlreichen „Eurofighter“-Schals erinnerten die Schalke-Fans an den UEFA-Cup-Sieg vor 20 Jahren.

Anzeige

Tatsächlich dürfen die Schalker nun sogar weiter von einer Wiederholung des Triumphs träumen. Nach dem 1:1 im Hinspiel reichte den Königsblauen dank der Auswärtstorregel ein 2:2-Unentschieden, das sie sich nach einem 0:2-Rückstand zur Pause in der zweiten Halbzeit erkämpften. Den Viertelfinaleinzug feierten Fans und Mannschaft dann gemeinsam mit der Tormusik der Gladbacher:

Die Schalker Pyroshow vor Anpfiff war übrigens nicht die erste in dieser Europapokal-Saison: Bereits beim Hinspiel sowie beim Auswärtsspiel in Salzburg hatten Schalke-Fans diverse Feuerwerkskörper gezündet.

One Response to “Schalke-Fans erneut mit Europapokal-Pyro”

  1. Engbert sagt:

    Peinliche Gladbacher ! Choreo nicht hinbekommen weil es wieder organisatorische mangel gibt im sottocultura kuttenverband, dann sich stimmungstechnisch schalke so zu unterwerfen im eigenen Stadion und anschliessend allen ernstes sich Banner klauen zu lassen. Gladbacher Ultraszene ist tot, endgültig

Schreibe einen Kommentar