Anzeige

National

Schalke-Fan nach Sturz in Leverkusen in Lebensgefahr

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 25. Februar 2018
Quelle: imago

Schlimmes Unglück beim Spiel des FC Schalke 04 in Leverkusen: Während der ersten Halbzeit verletzten sich zwei Schalke-Fans, einer von ihnen offenbar schwer. 

Wie Bayer Leverkusen mitteilte, stürzten die beiden Schalke-Fans während der ersten Halbzeit auf den Treppen des Stadions. Während sich einer von ihnen nur leicht verletzte, zog sich der andere Fan beim Sturz offenbar schwere Kopfverletzungen zu. Laut Polizeiangaben schwebt der 52-Jährige in Lebensgefahr.

Während der medizinischen Notversorgung gegen Ende der ersten Halbzeit stellten beide Fanszenen die Unterstützung ihrer Mannschaften aus Respekt vor den Verletzten ein. In der Halbzeitpause wurde der 52-Jährige dann in ein Krankenhaus gebracht. Zum Wiederanpfiff nahmen die Fans den Support dann wieder auf.