Anzeige

National

Schalke 04 warnt vor Falschgeld

Autor: Zienau Veröffentlicht: 06. März 2015
Quelle: imago

Bei Ticketverkäufen vor der Schalker Arena soll es in der Rückrunde mehrfacht mit Falschgeld gezahlt worden sein. Daher empfiehlt der FC Schalke 04 allen Fans, die ihre Tickets weiterverkaufen möchten, dies über die S04-Ticketbörse zu tun.

Anzeige

Gerade Ticketverkäufer, die ihre Ware an der Tausend-Freunde-Mauer anboten, seien mit Falschgeld betrogen worden, schreibt der Verein auf seiner Website. Dort empfiehlt er ebenfalls, dass alle Fans, die Karten kaufen oder verkaufen wollen, dazu die S04-Ticketbörse nutzen sollten.

Die sei sicher, bei den angebotenen Karten handele es sich garantiert um Originale und die Preise dort könnten den Normalpreis einer Tageskarte plus Gebühren nicht übersteigen. Die Ticketbörse findet ihr hier.