Anzeige

National

S04-Fahrschule auf der Schalker Meile eröffnet

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 09. September 2014

Es gibt wenig Standorte, die fußballverrückt genug für eine eigene Vereinsfahrschule sind. Gelsenkirchen ist einer davon. Schon seit längerem können Fahrschüler sich in der blau-weißen Fahrschule in Ückendorf ausbilden lassen. Nachdem die blau-weiße Fahrschule den Standort im Süden der Stadt etabliert hat, wächst nun zusammen, was zweifellos zusammengehört.

Anzeige

Seit Anfang dieses Monats bereichert eine zweite Filiale die Schalker Meile um einen königsblauen Farbtupfer. Zur Eröffnung hat sogar Heiner Kördell vorbeigeschaut, einer der letzten lebenden Meisterspieler der Knappen. Auch das gäbe es sicher nicht bei jedem Verein.