Anzeige

National

RB-Trommler nach Aufstiegsfeier verprügelt

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 06. Mai 2014
Quelle: imago

Die Aufstiegsfeier nach dem Heimsieg gegen Saarbrücken hatte für eines der bekanntesten Gesichter der jungen RB-Leipzig-Fanszene ein überaus unerfreuliches Ende.

Anzeige

Als sich Trommler „Mocke“ am frühen Abend auf den Heimweg von den Feierlichkeiten machte, ist er von mehreren Unbekannten angegriffen worden. Vier Männer stellten sich dem späteren Opfer laut einem Bericht der Bild-Zeitung zunächst in den Weg und schlugen dem Trommler wenig später ins Gesicht.

Seine Begleiter sollen sich schützend vor ihn gestellt und so möglicherweise Schlimmeres verhindert haben. Die Angreifer konnten aber noch zwei Schals und eine Fahne erbeuten.