Anzeige

National

RB-Boykott zugunsten der Austria

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 25. Februar 2016
Quelle: imago

Die Fanszene des 1. FC Heidenheim wird das Auswärtsspiel bei RB Leipzig am kommenden Mittwoch nicht besuchen. Stattdessen wollen die Fans ein Public Viewing unter dem Motto „Von Fans – Für Fans“ veranstalten, dessen Erlöse dem Fanverein Austria Salzburg zugute kommen sollen. 

Wie bereits in der vergangenen Saison verzichten die Fans des 1. FC Heidenheim auf die Reise nach Leipzig. Als Alternative organisieren die Fans eine Übertragung des Spiels in der Sportgaststätte des SV Mergelstetten. Mit den Erlösen der Veranstaltung wollen die FCH-Fans dem finanziell angeschlagenen Fanverein Austria Salzburg unter die Arme greifen.

Anzeige

+++ Leipzig-Boykott +++ Wie im vergangenen Jahr boykottiert die Heidenheimer Fanszene auch dieses Mal das Auswä…

Posted by Aquileia – Von Fans für Fans on Mittwoch, 24. Februar 2016