Anzeige

International

Rapid-Fans spotten über CL-Aus von RB Salzburg

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 29. August 2016
Quelle: imago

Als der österreichische Meister Red Bull Salzburg in der vergangenen Woche auch im neunten Anlauf den Sprung in die Champions League verpasste, war die Schadenfreude bei vielen Fußballfans groß. Manch einem mag es wohl nur gerecht erscheinen, dass der mit Getränke-Millionen hochgezüchtete Verein in schöner Regelmäßigkeit in den Play-offs zur Königsklasse scheitert. Klar, dass auch die Fans des SK Rapid Wien beim Ligapiel gegen Salzburg am Sonntag nicht mit Hohn und Spott für die Salzburger hinter dem Berg hielten. 

Anzeige

„Herst Didi, sieh’s endlich ein: Der Wille des Universums ist stärker als eure Energy. In die Champions League schafft ihr es nie! Scheiß Red Bull!“, hieß es auf riesigen Spruchbändern in der Kurve der Rapid-Fans. „Mateschitz kann noch so viele Millionen investieren, in der Champions League werdet ihr niemals existieren“, war auf einem weiteren Banner zu lesen.

Das Spiel zwischen den beiden österreichischen Top-Klubs endete 0:0. Vor dem Anpfiff wussten die Rapid-Fans mit einer imposanten Konfetti-Choreo zu beeindrucken.