Anzeige

National

Pyroverzichtserklärung für Bayern-Fans

Autor: Johannes Holzapfel Veröffentlicht: 27. August 2014
Quelle: imago

Wie man einem Tweet entnehmen kann, müssen die Anhänger vom FC Bayern München wohl eine Pyroverzichtserklärung unterzeichnen und an den Verein senden. Zumindest, wenn sie an einer Auswärtsdauerkarte interessiert sind.

In dem Anschreiben heißt es, dass – wie auch bei den nationalen Spielen des FCB – „es auch in den UEFA-Clubwettbewerben strengstens untersagt (ist), pyrotechnische Gegenstände mitzunehmen und abzubrennen.“

Als Bestrafung kann man mit einem bundesweiten Stadionverbot sowie dem Mitgliedsausschuss beim FC Bayern München rechnen. Daher schreibt der Verein: „Wir möchten Sie daher bitten, uns die folgende Erklärung bis spätestens Freitag, den 05.09.2014 unterschrieben zurück zu senden.“

Anzeige

 

jh