Anzeige

National

Pyro und Platzsturm in Aue

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 16. Mai 2016
Quelle: imago

Schon vor dem letzten Spiel der Saison gegen Preußen Münster lag fest, dass Erzgebirge Aue aus der dritten Liga wieder in die 2. Bundesliga aufsteigt. Grund genug, um nach Abpfiff den Stadionrasen zu stürmen und ausgiebig zu feiern.

Zu Beginn des Spiels zündeten jedoch die Münster-Fans rote und grüne Bengalos, auch Rauchbomben wurden gezündet. Die Anhänger sorgten außerdem für ein Fahnenmeer im Gästeblock.

Anzeige

Nach dem Spiel gab es für die Aue-Fans dann kein halten mehr. Auf dem Rasen feierten Sie die Mannschaft und ihren Verein. Sie sind zurück in der 2. Bundesliga:

Nach Spielschluss: Die Auer Fans überfluteten den Rasen Fußball 3.Liga 2015/16 Erzgebirge Aue - SC Preußen Münster 3:0 am 14.5.2016 Erzgebirge Aue - Preußen Münster After Final game The Auer supporters flooded the Lawn Football 3 League 2015 16 Ore Mountains Aue SC Prussia Muenster 3 0 at 14 5 2016 Ore Mountains Aue Prussia MuensterQuelle: imago
Quelle: imago