Anzeige

National

Pyro-Besitz schon bei der Anreise verboten

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 25. Februar 2014
Quelle: By Daniel Schwen (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Vor dem heiklen Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV am kommenden Wochenende ist die Mitnahme von Pyrotechnik bereits bei der Anreise verboten, das verfügte die Bundespolizei.

Anzeige

Demnach soll das Verbot von 8-22 Uhr auf den entsprechenden Zugverbindungen für alle fahrenden Personen gelten. Mitfahrende Polizisten sollen die Einhaltung des Verbotes überwachen, auch an den Bahnhöfen wird kontrolliert. Mit Pyrotechnik ausgestatteten Fans drohen 250 Euro Strafe und ein Platzverweis.