Anzeige

National

Protest gegen geplante Fusion: Wehen-Fans stürmen VIP-Raum

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 19. Oktober 2015
Quelle: imago

Eine mögliche Fusion des SV Wehen Wiesbaden mit dem Oberligisten SV Wiesbaden sorgt bei den Anhängern des Drittligisten für Unmut. Beim Heimspiel gegen Holstein Kiel waren nicht nur Proteste auf den Rängen zu vernehmen. Einige Fans sollen zur Halbzeit sogar den VIP-Raum gestürmt haben.

Anzeige

„Wollt ihr das?“, fragten SVWW-Anhänger auf einem Spruchband und bildeten eine große Lücke auf der Tribüne. Eine rund 30-köpfige Gruppe soll zudem in der Halbzeitpause den VIP-Raum des Drittligisten gestürmt haben. Die mit „Nein-zur-Fusion“-T-Shirts bekleideten Eindringlinge ließen sich nach einem kurzen Handgemenge aber wohl schnell wieder beruhigen, nicht zuletzt durch Geschäftsführer Thomas Pröckl, berichtet der Wiesbadener Kurier.

Die Gegenseite kommentierte die Proteste hingegen süffisant. Supside Ultrá Kiel bemerkt zum Wehener Protest: „1. Wenn Fans eines Kunstproduktes wegen einer angedachten Fusion boykottieren, wirkt das lächerlich, 2. bei einer „Wollt ihr das…oder wollt ihr das?“ Aktion sollte man schon einen einen Unterschied merken zwischen vor- und nachher.“