Anzeige

National

Preußen Münster knackt Dauerkarten-Rekord

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 17. Dezember 2014
Quelle: imago

Erfolg macht Freunde. Drittligist Preußen Münster bewirbt sich aussichtsreich darum, in der kommenden Saison vielleicht kein Drittligist zu sein. Dass der Klub so gut dasteht wie seit Jahren nicht mehr, schlägt sich auch in den Besucherzahlen nieder. Kurz vor Weihnachten konnten die Preußen nun einen neuen Dauerkartenrekord vermelden.

Anzeige

Martin Thielmann kaufte das fünftausendste Ticket für die laufende Saison. Zur Belohnung gab es ein signiertes Trikot vom Verein. „Einfach nur super! Ich bin schon länger Preußenfan und wollte mir schon vor einiger Zeit eine Dauerkarte kaufen, das 9er-Ticket sollte es schließlich sein“, erzählt der 32-jährige Münsteraner, der seine Freundin auf die Geschenkidee brachte und sich nun zusätzlich über ein vorweihnachtliches Präsent freuen durfte. „Die Freude ist jetzt natürlich doppelt so groß. Das Trikot bekommt auf jeden Fall einen Ehrenplatz.“

„Die 5000er-Marke war nach dem tollen Dauerkarten-Verkaufsstart im Sommer unser anvisiertes Ziel in dieser Saison. Wir sind stolz darauf, diesen Bestwert gemeinsam mit unseren Fans erreicht zu haben. Es ist einfach ein herausragendes Ergebnis und spiegelt den enormen Zuspruch und die Lust auf den Verein Preußen Münster wider“, kommentierte Ticketing-Verantwortliche Bianca Sikorski.