Anzeige

National

Pokalfinale: Ultras Frankfurt planen große Choreo

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 08. Mai 2017
Quelle: imago

Am 27. Mai treffen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund im Finale des DFB-Pokals aufeinander. Die Frankfurter Ultras planen zu diesem Anlass eine große Choreografie. 

Anzeige

„Mindestens 25.000 Adler werden in Berlin sein und dementsprechend umfangreich wird auch die Choreo sein“, kündigen die Ultras Frankfurt auf ihrer Website an. Auf diese Weise wollen die Eintracht-Fans an den „magischen Auftritt“ vom Pokalfinale 2006 gegen den FC Bayern München anknüpfen. Auch damals zeigten die Frankfurter Fans eine große Choreo im Olympiastadion.

Um die anfallenden Kosten für die geplante Aktion zu decken, brauchen die Ultras jedoch „großzügige Unterstützungen“ aller Eintracht-Fans. Bereits beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg wurden daher fleißig Spenden gesammelt.