Anzeige

National

Plötzlich zu risikoreich: Lautern gegen KSC verlegt

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 15. September 2014
Quelle: imago

Das für Freitagabend, den 3. Oktober, vorgesehene Spiel im Fritz-Walter-Stadion wurde nun wegen Sicherheitsbedenken verlegt.

Anzeige

Die DFL terminiert die Partie zwischen den beiden ehemaligen Erstligisten nun auf den folgenden Samstag, 13 Uhr. Zugleich wird die Partie zwischen Aalen und 1860 München auf den Freitag verschoben. Warum ein Abendspiel bis zuletzt unbedenklich war und man sich nun für eine Veränderung des Spielplans entschieden hat, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

moG