Anzeige

National

Personalisierte Tickets beim Frankenderby

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 07. Juli 2014

Gleich am zweiten Spieltag der Zweiten Bundesliga steigt in Fürth das Frankenderby zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg. Auf ihrer Webseite haben die Fürther nun die genauen Informationen zum Kartenvorverkauf bekannt gegeben.

Anzeige

Demnach wird es für die Tickets einen Topspielzuschlag geben, so kostet eine Stehplatzkarte zum Beispiel 15 anstatt 12 Euro. Darüber hinaus werden alle Tickets beim Kauf aus „sicherheitstechnischen Gründen“ personalisiert. Auch den verbotenen Weiterverkauf von Eintrittskarten wolle man dadurch eindämmen.

Aufgrund der Personalisierung bittet der Verein seine Anhänger, etwas mehr Zeit für den Kauf einzuplanen. Dauerkarteninhaber haben zunächst ein Vorkaufsrecht auf zwei Tickets, Mitglieder der offiziellen Fanclubs haben das Recht für eine weitere Karte. Einen freien Verkauf wird es voraussichtlich nicht geben.

Die Tickets für die Gäste-Fans aus Nürnberg werden ausschließlich über den 1. FC Nürnberg verkauft.