Anzeige

National

Penible Kontrollen halten FCB-Fans auf

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 24. Februar 2016
Quelle: imago

Nur spärlich gefüllt war der Gästeblock gestern beim Anstoß des Champions-League-Spiels zwischen Juventus Turin und dem FC Bayern München. Grund dafür waren offenbar massive Kontrollen der FCB-Fans vor dem Stadion. 

Wie sport1-Reporter Christian Ortlepp aus Turin berichtet, kam es an den Fanbussen der Bayern-Fans zu übertriebenen Kontrollen. Manche Fans schafften es so erst zur 2. Halbzeit ins Stadion. Aus Protest gegen die Maßnahmen hängten die meisten Fans ihre mitgebrachten Banner falsch herum auf.

Anzeige