Anzeige

National

Nürnberg trauert um Fan-Ikone

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 09. August 2016
Quelle: imago

Mit Walter Birkner ist im Alter von 75 Jahren eine Nürnberger Legende verstorben. Der 1. FC Nürnberg trauert um ein echtes Original. 

Mehr als 15 Jahre lang stand Walter Birkner, vielen nur als „Leierkastenmann“ bekannt, bei Heimspielen des Clubs vor dem Stadion und spielte seine Drehorgel. Bis zum Anpfiff spielte er dann bis zu zehn Mal die Vereinshymne „Die Legende lebt“.

Weil das Verstauen seiner Drehorgel zu lange dauerte, verfolgte er die Spiele seines geliebten FCN dann nicht im Stadion sondern stets in seinem Auto im Radio. In der letzten Saison verschlug es ihn allerdings dann doch ein Mal ins Stadion: Vor dem 260. Frankenderby gegen die SpVgg Fürth durfte Walter Birkner „Die Legende lebt“ vor der Nordkurve spielen. Vielen FCN-Fans werden Birkner und seine Klänge auf dem Weg zum Stadion von nun an fehlen.