Anzeige

National

„Neururer raus!“ – Die Stimmung in Bochum ist gekippt

Autor: peter Veröffentlicht: 26. April 2014
Quelle: Peter Roj

Es hätte ein toller Freitagabend für alle Bochum Fans werden können: Den ganzen Tag wunderbares Wetter, die Stimmung im rewirpowerStadion zunächst so gut wie schon lange nicht mehr, eine Choreografie die sich sehen lassen konnte und ein Gegner, mit dem eigentlich keiner mehr gerechnet hatte. „Den Deckel drauf machen“ wollten die Bochumer. Wie es der Cheftrainer des VfL Bochum vor dem Spiel betont hatte. Der Zweitligist hätte beim eigenen Anhang so einiges wiedergutmachen können.

Schon mit einem Punkt wäre der direkte Abstieg in die dritte Liga vorzeitig vermieden gewesen. Doch es kam anders. Die Gäste aus Bielefeld fegten die Bochumer mit 4:1 aus dem Stadion, schon zur Halbzeit stand es 3:0 für die Arminia. Die Stimmung bei den VfL-Anhängern unter den 19.200 Zuschauern  kippte. Fans pfiffen die eigenen Spieler aus und skandierten: „Wir haben die Schnauze voll!“

Anzeige

„Quälerei im Stadion“

Die Stimmung in der Ostkurve ist in der zweiten Halbzeit regelrecht verblasst. Bis auf vereinzeltes Stöhnen war es einfach still. „Mannomann, war das heute eine Quälerei im Stadion“, beschreibt es der User Gerd im VfL4U-Forum. Die Enttäuschung über die eigene Mannschaft gipfelte nach dem 1:4-Endstand.

„Neururer raus“, forderten etliche Fans nach dem Spiel. Vereinzelt haben Bochumer Fans sogar den Zaun hinter dem VfL-Tor eingenommen und sind beim Versuch den Platz zu stürmen von Sicherheitskräften aufgehalten worden. Gegenstände wurden auf den Rasen geworfen und die Ordnungskräfte stellten sich vor die verärgerte Anhängerschaft auf den Platz, um die aufgeheizte Stimmung zu entschärfen.

Nach vermeintlich guten Wochen ist die Abstiegsangst für den Traditionsverein aus dem Pott, wieder groß und die Fans haben es satt. „Der VfL hat heute mal wieder mehr als ’nur‘ ein Spiel verloren, er hat sich lächerlich gemacht. Da kommen fast 20.000 nach so einem Spieljahr und sehen: nix. Wiederkommen werden die wohl nicht und selbst den üblichen 10.000 wird es langsam peinlich“, bedauert der User Sense im VfL4U-Forum.